Dallmayr

Aroma: Sì!
Qualität: Ja!

Barista gießt Latte Art in eine Cappuccino Tasse Zu den
Zubereitungsvideos
Dallmayr Crema d'Oro, Crema d'Oro Intensa und d'Oro Espresso Verpackungen
Moritz Bleibtreu mit einem Dallmayr Crema d'Oro Espresso an der Bar & Grill Theke
Dolce Vita in Dallmayr Qualität.
Kaffee Experte Volker Meyer-Lücke riecht an gerösteten Kaffeebohnen

Interview: Der perfekte Espresso

Tipps von unserem Kaffeemeister Volker Meyer-Lücke

Dallmayr Bar & Grill Mitarbeiter an der Kaffeebar

Tipps zur Zubereitung

Der perfekte Espresso

Schokoladen-
Espressokuchen

Dallmayr Schokoladen-Espressokuchen in einer gelben Espressotasse mit Puderzucker bestäubt

Dallmayr Crema d’Oro Rezept-Tipp

Zutaten für Kuchenmasse

  • 15 ml Espresso frisch gebrüht
  • 120 g Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 150 g dunkle Schokolade (warm und flüssig)
  • 60 g Mehl
  • 4 g Backpulver
  • 8 g Kakaopulver
  • 160 g flüssige Butter

Zubereitung

  • Zuerst werden Mehl, Kakaopulver und Backpulver zusammen gesiebt und bereitgestellt.
  • Vermengen Sie dann Eier, Zucker und Espresso in einer separaten Schüssel.
  • Erwärmen Sie die Schokolade.
  • Die flüssige Schokolade in die Eier/Zucker/Espressomasse zügig mit einem Schneebesen einrühren.
  • Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und Kakao hinzufügen und vermischen.
  • Zum Schluss kommt flüssige Butter dazu und die Masse wird so lange gerührt bis sie glatt und cremig ist.

Mit einem Spritzbeutel die Schokoladenmasse in eine Espressotasse füllen, jeweils ca. 50g.


Bei 175 °C in einem Heißluftofen ca. 15 Minuten backen.

Tipp: Bei halber Backzeit erhält man einen Gateau moelleux, bei dem der Kuchen innen schokoladig cremig ist.

Guten Appetit!

Frisch gebrühter Espresso läuft aus einer Siebträgermaschine in Dallmayr Espresso Tassen

Wissen schafft Genuss

Dallmayr Academy. Das neue Schulungszentrum von Dallmayr

Moritz Bleibtreu trinkt Dallmayr Crema d'Oro

Der d’Oro Sound

Jetzt online hören oder downloaden

Cookie-Informationen