Espresso Time bei Tesla

Dallmayr präsentiert gemeinsam mit Tesla einzigartiges Kaffeelounge-Konzept

Gemeinsam mit seinem Kunden Tesla hat Dallmayr Vending & Office ein einzigartiges Kaffeelounge-Konzept entwickelt, das die Wartezeit beim Aufladen des Elektroautos verkürzt und die Tesla-Fahrer zum gemütlichen Verweilen und Entspannen einlädt.

Aufladen mit Genuss

Sofas, Spielekonsole, Klimmzugstangen und Kinderecke: Für Tesla-Fahrer, die ihr Auto auf der Durchreise im Züricher Vorort Dietikon aufladen, wird die Ladezeit zum Erlebnis für die ganze Familie – feinster Kaffeegenuss von Dallmayr inklusive. Während draußen die Autos ihre entleerten Akkus aufladen, können die Insassen die Wartezeit in der großzügig angelegten Lounge überbrücken, E-Mails checken, einen frisch gebrühten Cappuccino trinken oder sich zwischendurch etwas bewegen.

Jeder hat eine andere Vorstellung davon, wie er seine Wartezeit verbringen möchte. Damit jeder Gast auf seine Kosten kommt, hat Dallmayr die Lounge in Zonen eingeteilt: Entspannen, Bewegen, Arbeiten sowie Essen und Trinken. Neben einem Spiel- und Bewegungsraum mit Kinderecke, X-Box-Konsole und Tischkicker erwartet die Besucher auch eine Art Wohn- und Esszimmer. Bequeme Sofas und Holzmöbel in gedeckten Farben schaffen ein heimeliges Ambiente und bieten Raum für Arbeit und Entspannung. Bei schönem Wetter lädt ein gemütlicher Außenbereich mit Bäumen und Bänken zum Verweilen in der Sonne oder zu einer Partie Tischtennis ein.

Die „Shop&Go“-Automatenstation von Dallmayr mit Stehtischen und Servicestation ist perfekt in das moderne Design der Lounge integriert und versorgt die Besucher während der Wartezeit mit ausgewählten Dallmayr Coffee-to-go-Spezialitäten, Kaltgetränken und täglich frischen Salaten und Brötchen direkt vom Bäcker.

Starke Partner

Dallmayr arbeitet seit fünf Jahren mit dem Großkunden Tesla zusammen. Zu Beginn der Zusammenarbeit wurde im österreichischen Bregenz eine etwas kleinere, aber ähnlich ausgerichtete Lounge gemeinsam mit dem Vorarlberger Partner Illwerke vkw in Betrieb genommen. Mit der Lounge in Zürich hat Dallmayr das Konzept ausgebaut und ein bislang europaweit einzigartiges Kaffeelounge-Konzept entwickelt. „Tesla ist ein sehr anspruchsvoller Kunde und immer auf der Suche nach Innovationen. Für uns also der perfekte Partner, um neue Lösungen voranzutreiben und direkt am Kunden zu testen“, erklärt David Stutz, Marketingleiter V&O Schweiz und verantwortlich für das Projekt.

Dallmayr Vending & Office

Das Streben nach bester Qualität und höchstem Kaffeegenuss machen Dallmayr weltweit erfolgreich, auch im Automatenservice. Die ersten automatengängigen Kaffeeprodukte entwickelte Dallmayr bereits vor über 50 Jahren als einer der ersten in Deutschland. Heute zählt Dallmayr Vending & Office mit über 120.000 Automaten in 33 Ländern Europas und im Nahen Osten zu den führenden Anbietern der Branche und sorgt mit innovativen Konzepten rund um Kaffee und Tee für eine professionelle Heißgetränkeversorgung.

cookie-information